30. SSW – Neue Informationsübersicht: Sportlich fit durch die Schwangerschaft

Informationsübersicht: Sportlich fit durch die Schwangerschaft

Neulich im Hallenbad: Eine ältere Dame, welche regelmässig zur selben Zeit wie ich schwimmt, spricht mich an und meint, dass das Schwimmen mir bestimmt die Geburt erleichtern wird. Vielleicht hat sie recht, denke ich mir. Sport tut mir auf jeden Fall gut und die ältere Dame steht der Thematik Sport und Schwangerschaft offenbar sehr aufgeschlossen gegenüber.

In der Vergangenheit wurden Schwangere bezüglich Sport zum Schongang aufgefordert; noch heute betrachten viele Ärztinnen und Ärzte die sportliche Schwangere kritisch, wenn sie Fragen zu ihrem Sportverhalten während der Schwangerschaft stellt. Dabei ist eines klar: Sport tut gut, und zwar der werdenden Mama sowie dem Baby im Bauch. Weiterlesen 30. SSW – Neue Informationsübersicht: Sportlich fit durch die Schwangerschaft

Simone Niggli-Luder im Interview mit ★sportymum

Bild: Reinhards Fotostudio

Sie ist 23-fache OL-Weltmeisterin, Sportlerin des Jahres 2003, 2005 und 2007 sowie dreifache Mama: Simone Niggli-Luder. Während ihrer Karriere als Spitzensportlerin wurde sie 2008 Mutter einer Tochter (Malin) und 2011 Mutter von Zwillingen (Anja&Lars). Um nach den Geburten wieder auf höchstem Niveau mitzumischen, was ihr auch erfolgreich gelang, war Simone Niggli-Luder auch während den Schwangerschaften sportlich aktiv. Weiterlesen Simone Niggli-Luder im Interview mit ★sportymum

27. SSW – Es schwimmt, radelt und läuft sich noch immer

Noch immer, wenn auch zunehmend mit mehr Anstrengung verbunden, sind die drei Triathlondisziplinen – Schwimmen, Rad und Laufen – Bestandteil meiner Sportwoche. Wobei die Erstgenannte mit Abstand die angenehmste und die Letztgenannte mit Abstand die unbequemste ist. Weiterlesen 27. SSW – Es schwimmt, radelt und läuft sich noch immer

Anita Weyermann im Interview mit ★sportymum

Die ehemalige Spitzenläuferin, Anita Weyermann, wurde 2011 Mutter einer Tochter und 2013 von Drillingen (zwei Mädchen, ein Junge). Obwohl die Bronzemedaillengewinnerin über 1500m an der WM 97 und EM 98 und Schweizer Rekordhalterin (1500m, 1 Meile, 3000m und 5000m) 2008 vom Spitzensport zurück getreten ist, ist sie sportlich aktiv geblieben. Weiterlesen Anita Weyermann im Interview mit ★sportymum