Welcome Lily Rose

Vor einer Woche durften wir unsere Tochter das erste Mal in die Arme schliessen – glücklich und dankbar geniesse ich seither die Zeit mit der Kleinen und bewege mich bis auf einige wenige erste Rückbildungsübungen sowie kurze Spaziergänge kaum.

Sobald mein Körper wieder hungrig nach mehr Bewegung oder sogar Sport ist, werde ich hier an dieser Stelle über meinen Weg zurück und meine persönlichen Erfahrungen weiter bloggen.
Auf bald
sportymum

P.S.: Um diese wenigen Zeilen aufzuschalten, benötigte ich mehr als Stunden – #Welcome2Motherhood

Kommentar verfassen