Sport und Schwangerschaft aus wissenschaftlicher Sicht

Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich Sport bei einer normal verlaufenden Schwangerschaft nur empfehlen: Mir hat es sehr gut getan und der Kleinen offensichtlich auch. Die Thematik beschäftigt nicht nur mich, sondern stösst auch in der Wissenschaft auf ein Interesse, da viele junge Frauen in der heutigen Zeit vor ihrer Schwangerschaft sportlich aktiv sind und dies auch während der Schwangerschaft bleiben wollen. Einen spannenden und empfehlenswerten Überblick zur aktuellen Forschungslage hat das British Journal of Sports Medicine veröffentlicht: „Exercise during pregnancy. A narrative review asking: what do we know?“

http://bjsm.bmj.com/content/49/21/1377.full

Basierend auf unterschiedlichen Studien werden die möglichen Auswirkungen von Sport während der Schwangerschaft in dem vorliegenden Artikel dargestellt. Obwohl es bis heute keinen wissenschaftlichen Konsens gibt über den Nutzen von Sport während der Schwangerschaft, belegen dennoch die meisten Studien, dass keine Risiken für die Schwangere sowie das Kind entstehen und viele ermutigen Schwangere für moderate sportliche Aktivitäten. Der Artikel zeigt abschliessend den zukünftigen Bedarf an standardisierten Untersuchungen auf, um verlässliche Daten zu generieren. Gespannt warte ich auf eindeutigere wissenschaftliche Befunde. Bis dahin: Keep on moving; eine komplikationslose Schwangerschaft verkraftet sportliche Aktivitäten, wie uns der vorliegende Artikel bestätigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s