Rücken Special

Mein neuer Schwachpunkt: der Rücken – Verspannungen in den Schultern und ab und zu ein “Piksen” im unteren Rücken. Jawohl, ein wenig jammern hilft immerhin, um wieder Mal in den Genuss einer Massage zu kommen. Dabei bin ich wohl eine unter vielen: Schwangere und Mamis beklagen sich oft über Rückenschmerzen, kaum eine wird davon verschont. Wie kann Frau Rückenprobleme am besten vorbeugen? Und falls sie trotzdem auftauchen, was kann unternommen werden? Weiterlesen Rücken Special

Steht Kopf und entspannt

Es gibt Tage, wo ich mir morgens fest vornehme, irgendwann zwischendurch in meinem Alltag mit meiner Tochter, ein Workout auf meiner Matte zu machen. Doch dann schiebe ich es auf; den ganzen Tag hindurch bis am Abend und mein Matte steht noch immer zusammengerollt in der Ecke. Da gibt es nur eine (Not)Lösung: eine Runde Kopfstand – kurz, ganzheitlich und entspannend. Weiterlesen Steht Kopf und entspannt

Power-Avocado

Etwas natürliche Power gefällig vor oder nach dem Sport?

Avocado hat zweimal soviel Energie wie eine Banane und viermal mehr als ein Apfel. Und in einer Avocado stecken unter anderem verschiedene Vitamine, Eisen, Kalium, ungesättigte Fettsäuren sowie Folsäure; alles Nährstoffe, welche in der Schwangerschaft und Stillzeit besonders wichtig sind. Weiterlesen Power-Avocado

Intervalltraining in der Schwangerschaft

Intervalltraining, Belastungs- und Erholungsphasen im Wechsel, ist sehr populär: Viele Fitnessstudios bieten HIIT Trainings (Hochintensive Intervalltrainings) an und zahlreiche Ausdauersportler führen regelmässig ein Intervalltraining aus, um einen spezifischen Trainingsreiz zu setzen. Beim letzten Bericht über meine Vorbereitungen für den ersten Halbmarathon nach der Schwangerschaft war mein persönliches Fazit: Nicht ohne Intervalltraining. Wie sieht es aber in der Schwangerschaft mit Intervalltraining aus? Weiterlesen Intervalltraining in der Schwangerschaft

Update Halbmarathonvorbereitung

Der Frühling ist da, die Motivation gross und die Energie spürbar: Momentan stecke ich mitten in den Vorbereitungen für einen Halbmarathon – das erste grössere sportliche Ziel nach der Schwangerschaft. Hierfür sind bereits sieben Trainingswochen absolviert und nur noch ein Monat verbleibt. Das Training lässt sich gut mit und um Lily Rose organisieren, lediglich der Umfang unterscheidet sich deutlich von der „Vor-Baby-Zeit“. Aber ein Halbmarathon ist ja auch kein Ironman. Weiterlesen Update Halbmarathonvorbereitung