4. Advent: Backe, backe Crumble

Alles bereit für Weihnachten? Hier nicht, ich bin eher der Last-Minute Typ. Aber es verbleiben ja auch noch ungefähr 24 Stunden, um den Weihnachtsbaum zu schmücken, die Geschenke zu verpacken und das Essen vorzubereiten. Und beim Essen haben wir folgende Aufgabenteilung: Ich bin nur für den Apéro und Dessert zuständig – dank Mann, der sehr gut und gerne kocht.

Das Dessert steht und bildet den Abschluss meiner Mini-Backserie. Es ist leicht und fruchtig, welches auch nach einem Mehrgänger Platz hat: Crumble oder auch Krümel ist ein typisches englisches Dessert; Früchte werden mit Streusel überbacken. Ideal: Ich kann es tagsüber vorbereiten, in den Kühlschrank stellen und abends nur noch in den Backofen schieben.

img_9253

Weiterlesen 4. Advent: Backe, backe Crumble

3. Advent: Backe, backe Guetzli

Endlich. Ich bin spät – mit diesem dritten Beitrag in meiner Mini-Backserie, aber auch mit den Weihnachtsvorbereitungen. Noch kaum ein Geschenk und die „Guetzlibüchsen“ sind auch nur halb voll und wohl bald wieder leer. Immerhin: Einen ersten Backeffort habe ich letztes Wochenende in Angriff genommen. Mische, mische, mische – ganz nach dem Motto: Wie pimpe ich meine traditionelle Guetzliauswahl mit „healthy“ Teilen auf? Und hier habe ich euch drei leckere Alternativen.

img_9049

Weiterlesen 3. Advent: Backe, backe Guetzli

2. Advent: Backe, backe Knuspermüesli und Bites

Knusper, knusper drei auf einen Streich: Knuspermüesli, Knuspermüesli-Bites und selbstgemachtes Mitbringsel oder auch als Weihnachtsgeschenk tauglich. Solche Streiche mag ich besonders, da sie erstens sehr lecker und zweitens multitasking sind.

Weiterlesen 2. Advent: Backe, backe Knuspermüesli und Bites

1. Advent: Backe, backe Rüeblikuchen

Willkommen Weihnachtszeit und willkommen zur Mini-Backserie mit ★sportymum. Ich bin ein grosser BACKFAN und das hat drei einfache Gründe: Ich liebe süsse Leckereien, bevorzuge Selbstgemachtes und backen entspannt mich. Ja, jetzt wirklich! So kommt es schon ab und zu vor, dass ich mich abends nach einem anstrengend Tag noch in die Backschürze werfe und mich vom süssen Duft umhüllen lasse.

Kürzlich hat mich eine Freundin gebeten, mehr Rezepte hier auf dem Blog zu bringen. Und einfach und schnell sollen sie bitte sein, so ihr Wunsch. Da kommt die Weihnachtszeit gerade gelegen: Gerne teile ich mit euch hier während der Adventszeit meine liebsten Backrezepte, die einfach, lecker und auch ein wenig „healthy“ sind.

Time to get your HO★HOHO★ on
img_8580

Weiterlesen 1. Advent: Backe, backe Rüeblikuchen

Snack den Herbst: Kürbis Cookies

Ein Spaziergang oder eine Laufrunde durch die Natur, welche vor lauter Farbenpracht kitschiger nicht sein könnte, und Schritt für Schritt durch das Blättermeer – wunderschön. Nass, kalt und neblig – weniger schön. An manchen Tagen mag ich ihn, an manchen überhaupt nicht: den Herbst. Ohne Kürbis geht es aber nicht; ob an Halloween als Grimasse vor der Tür, im Suppentopf oder neuerdings in meinen Cookies, deren Rezept ich hier mit euch teilen muss.

Weiterlesen Snack den Herbst: Kürbis Cookies

Kaffee olé und Alternativen

Erster Tag im Oktober und fieses Regenwetter ist zu Besuch in London. Passend dazu und weil heute Internationaler Tag des Kaffees ist, gibt es hier auf dem Blog einen Kaffeeklatsch mit den folgenden Themen: Kaffee und sportliche Leistung, Kaffee in der Schwangerschaft und Stillzeit (inkl. Kaffeealternativen) sowie etwas Süsses in Rezeptform.  Weiterlesen Kaffee olé und Alternativen

Snack den Sommer

Die Sonne ist raus und der Spätsommer zeigt sich auch in London von seiner besten Seite – genau so wie ich es mag. Die heisse Jahreszeit ist meins: lange Tage mit vielen Aktivitäten draussen, kurze Kleidung sowie ganz viele frische Beeren und Wassermelone. Passend zum strahlenden Wetter verrate ich euch hier meine Sommer-Snack-Favoriten, die mich durch die heissen Tage begleiten. Weiterlesen Snack den Sommer

Power Duo: Dörrfrüchte und Nüsse im Brot

Dörrfrüchte und Nüsse – ein Duo, welches ich als sportlich aktive Person besonders mag.

Die Kombination ist immer ein guter und vor allem energiereicher (!) Zwischensnack

Egal ob während der Schwangerschaft, als Mami oder einfach sonst vor, während und nach dem Sport. Ja richtig, dieser Beitrag richtet sich an ein breiteres Publikum. Weshalb dieses Rezept aus Dörrfrüchten und Nüsse für mich mehr Kuchen statt Brot ist und was es mit dem Früchtebrot und London auf sich hat, erfährt ihr hier. Weiterlesen Power Duo: Dörrfrüchte und Nüsse im Brot

Powersnack: Mandeln

Ein kleiner Zwischensnack gefällig? Mandeln habe ich schon immer gerne genascht, vor allem auch vor, während und nach dem Sport. In einer Handvoll Mandeln verstecken sich viele wichtige Nährstoffe: Ballaststoffe, Eiweiss, Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine und sogar Folsäure (besonders in der Frühschwangerschaft wichtig). Warum sie aber für mich noch wertvoller wurden während der Schwangerschaft und vor allem auch als Mami, erfährt ihr hier. Weiterlesen Powersnack: Mandeln

Power-Avocado

Etwas natürliche Power gefällig vor oder nach dem Sport?

Avocado hat zweimal soviel Energie wie eine Banane und viermal mehr als ein Apfel. Und in einer Avocado stecken unter anderem verschiedene Vitamine, Eisen, Kalium, ungesättigte Fettsäuren sowie Folsäure; alles Nährstoffe, welche in der Schwangerschaft und Stillzeit besonders wichtig sind. Weiterlesen Power-Avocado