Rücken Special

Mein neuer Schwachpunkt: der Rücken – Verspannungen in den Schultern und ab und zu ein “Piksen” im unteren Rücken. Jawohl, ein wenig jammern hilft immerhin, um wieder Mal in den Genuss einer Massage zu kommen. Dabei bin ich wohl eine unter vielen: Schwangere und Mamis beklagen sich oft über Rückenschmerzen, kaum eine wird davon verschont. Wie kann Frau Rückenprobleme am besten vorbeugen? Und falls sie trotzdem auftauchen, was kann unternommen werden? Rücken Special weiterlesen

Steht Kopf und entspannt

Es gibt Tage, wo ich mir morgens fest vornehme, irgendwann zwischendurch in meinem Alltag mit meiner Tochter, ein Workout auf meiner Matte zu machen. Doch dann schiebe ich es auf; den ganzen Tag hindurch bis am Abend und mein Matte steht noch immer zusammengerollt in der Ecke. Da gibt es nur eine (Not)Lösung: eine Runde Kopfstand – kurz, ganzheitlich und entspannend. Steht Kopf und entspannt weiterlesen

39. SSW – Schwangerschaftsyoga

Schwangerschaftsyoga

Die Sonne hat sich gestern in London endlich wieder Mal gezeigt und ich konnte eine Yogasession im Freien halten. Das Ergebnis, basierend auf einer kleinen Auswahl an Yogaübungen, ist hier bereit und eignet sich besonders für Frauen, welche wie ich im letzen Trimester sind und sich kurz vor der Geburt befinden. Die Übungen dürfen natürlich auch im ersten und zweiten Trimester ausgeführt werden, denn sie tun immer gut. 39. SSW – Schwangerschaftsyoga weiterlesen

38. SSW – Slow down, Yoga ahoi

Die Müdigkeit nimmt wieder etwas zu und das Verlangen nach Sport, vor allem nach grossen Anstrengungen, nimmt so kurz vor der Geburt eher ab. Aber noch immer tun mir kleinere Sporteinheiten gut und bringen auch etwas Abwechslung in den Alltag, wo doch schon alles sehr nach Geburt und Baby schreit.

Seit letzter Woche ist Yoga meine neue Hauptsportart, was ich mir so nie erträumt hätte, da ich doch sonst eher auspowernde Sportarten bevorzuge. Aber durch die sanften und sehr bewussten Bewegungen tanke ich im Moment Kraft. Auf der einen Seite kann ich vom kleinen Zeh bis zum Kopf alles bewegen, geschmeidiger machen und angepasst kräftigen. Auf der anderen Seite geben mir die Lektionen die Möglichkeit, in mich zu kehren und eine innere Ruhe sowie Ausgeglichenheit zu finden. 38. SSW – Slow down, Yoga ahoi weiterlesen

37. SSW – Hypnobirthing: eine mentale Vorbereitung auf die Geburt

Eine Auswahl von Tipps und Übungen, welche ich aus dem Buch „Mindful Hypnobirthing“ von Sophie Fletcher (2014) zusammengestellt habe:

Hypnobirthing_eine mentale Vorbereitung auf die Geburt

„300’000 women will be giving birth with you today. Relax and breathe and do nothing else…it’s hard work, but you can do it.“

Anon in „Mindful Hypnobirthing“, Sophie Fletcher (2014) 37. SSW – Hypnobirthing: eine mentale Vorbereitung auf die Geburt weiterlesen

31. SSW – Hypnobirthing: eine mentale Vorbereitung auf die Geburt

Seit Catherine, Duchess of Cambridge, am selben Tag der Geburt das Spital verlassen hat, als hätte sie einen entspannte Teerunde mit Freundinnen hinter sich, ist Hypnobirthing noch populärer geworden. Eine Freundin hat mir heute diesen Artikel aus der Schweizer Boulevardpresse geschickt, bei welchem Hypnobirthing thematisiert wird. Leider wird in diesem Artikel Hypnobirthing in Zusammenhang mit Schmerzmitteln (Lachgas, Schmerzmittel per Knopfdruck) gebracht, was verwirrend ist. 31. SSW – Hypnobirthing: eine mentale Vorbereitung auf die Geburt weiterlesen