Lauftraining mit dem Bugaboo Runner

Als Mama ist es mir wichtig, täglich nach draussen an die frische Luft zu gehen mit meiner Kleinen. Spaziergänge gehören zu unserem Alltag seit die Kleine ein Baby ist. Und ab und zu fallen unsere Spaziergänge auch schneller aus und werden joggend zurückgelegt: Mit dem Bugaboo Runner. Der Bugaboo Runner erfüllt alle Anforderungen, welche ich an einen Kinderwagen fürs Joggen stelle und ist die ideale Ergänzung zu meinem Bugaboo Bee, welchen ich für den Alltag brauche. Hier gibt es einige Tipps und Ideen für das Lauftraining mit dem Kinderwagen.

Was sollte ein Kinderwagen zum Laufen für mich erfüllen?

ViewII

Weiterlesen Lauftraining mit dem Bugaboo Runner

London in 42.195 Kilometer

Vor einer Woche stand ich am Start beim London Marathon – ein unglaubliches Gefühl war das. Ich habe viel investiert in dieses Projekt und hatte auch eine entsprechende Erwartung an mich selber. Einerseits war da der Leistungsaspekt und eine gewisse Zeit von 3:15h in meinem Kopf. Andererseits sollte es auch ein spezielles Erlebnis werden und mein persönlicher Abschiedslauf von London, den ich bewusst geniessen wollte. Das eine schliesst das andere nicht unbedingt aus, oder? Ich nehme euch mit auf die 42.195km des London Marathons. Weiterlesen London in 42.195 Kilometer

Update Marathonvorbereitung III

Der letzte Monat war intensiv und das Training hat mir etwas zugesetzt. Besonders nach meinem Vorbereitungs-Halbmarathon im März war ich müde und habe mich eher schlecht erholt. Deshalb berichte ich in diesem Update über meine Erholungsmassnahmen – die Regeneration ist schliesslich ein wichtiger Aspekt in der Marathonvorbereitung.

Weiterlesen Update Marathonvorbereitung III

Update Marathon Vorbereitung II

Die letzten vier Wochen waren speziell, anders und aufregend: Zwar sind bei weitem nicht so viele Laufkilometer während unserer Australienreise zusammengekommen, aber die Abwechslung hat definitiv neuen Schwung und Motivation in mein Marathontraining gebracht. Und ich bin immer noch ganz aus dem Häuschen: Ich wurde als ASICS-Botschafterin ins Team Schweiz aufgenommen- yay, auf die neue Aufgabe freue ich mich sehr.

IMG_1522

It’s a big world, go run it

Weiterlesen Update Marathon Vorbereitung II

Update Marathon Vorbereitung I

Danke Januar, du warst ein guter Monat: motiviert, gesund (!) und ideales Laufwetter in London. Der Einstieg in mein spezifisches Marathontraining ist vollbracht; hier berichte ich über meine UP and DOWN’s sowie über meine speziellen Februarpläne.  Weiterlesen Update Marathon Vorbereitung I

Marathonpläne ahoi

Hallo 2017. Oder neues Jahr, selber Traum: London Marathon – endlich. 2015 stand ich mit meiner Schwangerschaftskugel am Strassenrand, habe Freunde angefeuert und wusste zugleich: Marathon, in “meiner” Stadt, das will ich auch! Dann 2016 und ein sechsmonatiges Baby sowie einen Körper, der bereit war für die Halbmarathondistanz, nicht aber für den Marathon. Und nun wird dieses Jahr ein grosser sportlicher Traum Wirklichkeit und der London Marathon 2017 Realität: Gerne nehme ich euch ein Stück mit auf meinem Weg dorthin – als Warm-up mit meiner persönlichen Mama-Marathoncheckliste.

img_9614

Weiterlesen Marathonpläne ahoi

Saisonpause: Zeit für einen persönlichen Rück- und Ausblick

Vergangenes Wochenende habe ich meine Wettkampfsaison 2016, die erste als Mama, mit einem Halbmarathon beendet und mache nun eine kurze Pause, um wieder frisch auf mein grosses ZIEL im 2017 zu trainieren. Ja, dieses steht schon fest und ich erfülle mir damit einen grossen TRAUM.

Weiterlesen Saisonpause: Zeit für einen persönlichen Rück- und Ausblick

10 Gründe, warum Sport [Mama] gut tut

Meine persönliche Bilanz nach etwas mehr als einem Jahr als Mama: Sport und Bewegung gehören genauso zu meinem Alltag wie Windeln wechseln. Immer noch kann und will ich nicht ohne, Sport und Bewegung wohlgemerkt. Aber ehrlich, manchmal ist der Drang danach auch ein Kampf; einen, den ich vor allem mit mir selber austrage. Das schlechte Gewissen klopft an, wenn ich meine Familie für eine, nochmals eine und vielleicht hier noch eine Sporteinheit zurücklasse*. ABER: Es lohnt sich. Für mich und auch für uns. Weshalb?

Hier meine zehn persönlichen Gründe, weshalb ich mir gerne (fast täglich) die Sportschuhe schnüre.

Weiterlesen 10 Gründe, warum Sport [Mama] gut tut

Lauftraining nach der Schwangerschaft

Noch heute erinnere ich mich daran: Schwanger mit einer beachtlichen Babykugel drehte ich im dritten Trimester meine langsamen, schon fast schleichenden Laufrunden und freute mich innerlich bereits auf den Moment, wo ich wieder leichtfüssig drauf losrennen konnte. Im Nachhinein muss ich darüber schmunzeln: So fix war mein Wiedereinstieg dann doch nicht. Aber ab wann darf Frau eigentlich wieder die Laufschuhe schnüren nach einer Geburt und wie gelingt der Wiedereinstieg optimal? Weiterlesen Lauftraining nach der Schwangerschaft

Farbig, farbiger, LIGHT RUN: Verlosung

„Ich mach‘ mir die Welt – widdewidde wie sie mir gefällt“: und zwar FARBIG. Ab und zu gerne auch pink; vor allem wenn ich mir die Sportklamotten überziehe, was ja öfters der Fall ist. Und los geht es dann oft nach dem Motto: Je farbiger, desto motivierter bin ich. Farbig wird es auch am ersten Saucony LIGHT RUN am 10. September in der Schweiz – hier kannst du 2×2 Startpakete für den Erlebnislauf gewinnen.

Weiterlesen Farbig, farbiger, LIGHT RUN: Verlosung